string(2) "29" Fachschule für Maschinenbau bei der Nacht der Ausbildung 2017

Fachschule für Maschinenbau


Die staatlich anerkannte Fachschule für Maschinenbau der Polytechnischen Gesellschaft Nürnberg e.V. (PGN) ermöglicht Ihnen berufliche Aufstiegschancen durch qualifizierte Weiterbildung, berufsbegleitend, im Abendunterricht. Wir bieten Vorbereitungslehrgänge über eine Dauer von 2 Jahren zum/zur Industriemeister*in Metall, einschließlich der Ausbildung zum/zur Ausbilder*in (AdA) einer berufs- und arbeitspädagogische Qualifikation nach AEVO und Ausbildung zum/zur Qualitätsassistent*in (QA) als Lizenzlehrgang der DGQ in Frankfurt, an. Darüber hinaus können Sie an unserer Fachschule für Maschinenbau innerhalb von 4 Jahren, berufsbegleitend im Abendunterricht, die Ausbildung zum/zur Staatl. geprüften Maschinenbautechniker*in absolvieren. Durch eine zusätzliche mathematische Ergänzungsprüfung haben Sie Möglichkeit die Fachhochschulreife zu erwerben. In Ergänzung zur Ihrer Qualifizierung zum Industriemeister, Technikerausbildung oder Ingenieur (Bachelor/Master) der Fachrichtung Maschinenbau können Sie bei uns den Vorbereitungskurs zum Technischen Betriebswirt belegen. Alle unsere Ausbildungsangebote können nach Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetz (AFBG) bzw. Aufstiegs/Meister-BAföG gefördert werden.


Ausbildungsplätze & Angebote

Fachschule für Maschinenbau
  Station A - Buslinie 1, 2, 3, 4 Plan anzeigen
Mit Infostand vertreten bei:
Bayerische Kabelwerke AG
Otto-Schrimpff-Str. 2, 91154 Roth
 Kontaktdaten
Ansprechpartner

Werner Häckler

Anschrift
Brentwoodstrasse 41

91154 Roth

Hoppla! Ein Fehler ist aufgetreten.
Google Maps wurde auf dieser Seite nicht richtig geladen. Technische Details dazu entnimmst du der JavaScript-Konsole.