Fachinformatiker/-in

Die Arbeitsbereiche von Fachinformatikern sind sehr vielseitig: Es beginnt bei der Analyse von Kundenanforderungen, der Planung, dem Einrichten, der Wartung und Administration von Systemen und Rechnernetzen, über die Anwendungs- und Datenbank­entwicklung, Software-Engineering, Anpassung, Beschaffung und Installation von Hard- und Software bis zu Aufgaben in den Bereichen Consulting, Schulung und IT-Sicherheit. Der Fachinformatiker wird in die beiden Fachrichtungen Systemintegration und Anwendunsentwicklung unterteilt.

Bei der Nacht der Ausbildung 2019 kannst Du dich dazu bei folgenden Unternehmen und Betrieben informieren:


LUXHAUS