Verfahrensmechaniker/-in

Verfahrensmechaniker bedient Steinhärtekessel (Autoklav mit Dampfhärtung) bei der Kalksandsteinfertigung. Verfahrensmechaniker sind überwiegend in der metall-, glasverarbeitenden- und Kunststoffindustrie tätig oder werden in der Steine- und Erdenindustrie beschäftigt. Dort übernehmen die Verfahrensmechaniker die Überwachung, Steuerung, Wartung und Bedienung von Maschinen und Maschinengruppen, welche Rohstoffe weiterverarbeiten. Der Beruf ist mit Hilfe einer 3 jährigen Ausbildung zu erlernen.

Bei der Nacht der Ausbildung 2019 kannst Du dich dazu bei folgenden Unternehmen und Betrieben informieren:


Gentner GmbH
CG TEC Carbon und Glasfasertechnik GmbH
JVK Filtration Systems GmbH