Logo Stadt Roth
Startseite

Elektronische Stifte

Nachdem es in den letzten Jahren keine Auswertung der Besucherzahl für die Nacht der Ausbildung gab, werden im Jahr 2020 die Besucher von jedem teilnehmenden Unternehmen erfasst. Dies wird, mithilfe von elektronischen Stiften, die sonst für die Rother Kommunalwahl zum Auszählen der Wählerstimmen eingesetzt werden, erfolgen. Jedes Unternehmen erhält einen elektronischen Stift und einen Barcode, anhand dessen die Besucher (= Eltern oder andere Begleiter der Jugendlichen) erfasst werden. Außerdem erhalten die Unternehmen Teilnehmerzertifikate, die an die interessierten Jugendlichen ausgeteilt werden und auf dessen der Name und die Stempel der besuchten Firmen eingetragen werden können. Diese Zertifikate sind ebenfalls mit einem fortlaufenden Barcode versehen, um die Anzahl der teilnehmenden Heranwachsenden genau messen zu können. Natürlich erfolgt diese Erfassung anonym und unter Berücksichtigung der Datenschutzregeln. Ziel der Maßnahme ist ein besseres Verständnis für die Teilnehmer und deren Interessen.