Logo Stadt Roth

PGN Fachschule für Maschinenbau

Wo steht denn bitte meine Karriereleiter? – Nachfragen hilft!

Freizeit – Bildungszeit – Karrierezeit

Die PGN Fachschule für Maschinenbau ermöglicht Ihnen berufliche Aufstiegschancen durch qualifizierte Weiterbildung.

Berufsbegleitend, im Abendunterricht, bieten wir Vorbereitungslehrgänge zum Industriemeister*in Metall an.
Ausbildungsdauer: 4 ½ Semester (1200 Unterrichtseinheiten)

Darüber hinaus die berufs- und arbeitspädagogische Qualifizierung (AdA) nach Ausbilder-Eignungsverordnung (AEVO). 
Ausbildungsdauer: 1 Semester (100 Unterrichtseinheiten)

Als Lizenzlehrgang der DGQ bieten wir die Qualifizierung zum Qualitätsassistenten*in (QAT) vor Ort in Roth an. 
Ausbildungsdauer: 1 Semester (120 Unterrichtseinheiten)

In Ergänzung zu Ihrer Qualifizierung zum Industriemeister*in, Techniker*in oder Ingenieur*in (Bachelor / Master) der Fachrichtung Maschinenbau können Sie bei uns den Vorbereitungslehrgang zum /zur Technischen Betriebswirt*in belegen.

All unsere Ausbildungsangebote über 400 Unterrichtseinheiten können anteilig nach Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetz (AFBG), kurz Aufstiegs-BAföG oder Meister-BAföG, gefördert werden.

„Bildungshunger und Wissendurst sind keine Dickmacher“ (Lothar Schmidt)

  • Industriemeister*in Metall
  • Qualitätsmanagement – Qualitätsassistent*in Technik (QAT)
  • Berufs- und arbeitspädagogische Qualifizierung (AdA) nach AEVO
  • Technische/r Betriebswirt*in

 

 

Ausbildungsplätze & Angebote

PGN Fachschule für Maschinenbau

Kontaktdaten

Ansprechpartner:
Werner Häckler

Anschrift:
Brentwoodstraße 41
91154 Roth


09171 4520
schulleitung@fs-pgn.de
www.fs-pgn.de
Facebook
Instagram